News
Immer am Ball
Wie ist das Leben als Sportmanager?
Boris Kalff wird es als Inhaber von BSports nie langweilig. Organisation, die Entwicklung neuer Ideen und die Vermarktung der Firma gehören zu den Hauptaufgaben seines Jobs als Sportmanager. Dies verrät er im Interview im Allgemeinen Anzeiger vom 3. August. Hier ein kleiner Auszug über seine Entscheidung, in seinem Beruf zu arbeiten: Der 31-Jährige begann einst beim Club von Jens Lehmann und Oliver Bierhoff – bei Schwarz-Weiss Essen. Er war im Kader der U-15-Nationalmannschaft und spielte in der 3. Liga, die damals noch Regionalliga hieß. […] Allerdings: "Während einer Verletzung 2002 habe ich Zeit gehabt, darüber nachzudenken, wohin die Reise in meinem Leben gehen soll", sagt er. "Als ich nach dem Abitur wieder trainierte und die Sommerpause folgte, stand mein Entschluss fest, dass es noch etwas anderes als Fußball für mich geben soll.".

Der komplette Artikel>>